Sat1 mediathek filme downloaden

www.sat1.de/tv/mord-mit-ansage-die-krimi-impro-show/video/13-mord-in-der-bank-ganze-folge Eigentlich, wenn ich eine “Ganze Folge online schauen” auf sat1.de finde, müsste ich diese doch auch über den MediaReceiver ansehen können – oder etwa nicht? Übersehe ich dort vielleicht eine Option/App/Mediathek? So einfach kannst du nur mit Audials Videos aus dem Internet aufnehmen und downloaden. Dies funktioniert nicht nur bei SAT1, sondern auch bei vielen anderen Quellen. Mit Audials kannst du dir deine Video Unterhaltung von fast jeder beliebigen Webseite aufnehmen. Die Videos, Filme und Serien kannst du dann direkt auf deinem Computer ansehen oder in jedes beliebige Format konvertieren und auf deine mobilen Geräte (z. B. Android Smartphone, Tablet, iPhone, iPad, Xbox, PSP, PDA) übertragen, um sie auch unterwegs zu genießen. Ich besitze seit Kurzem den Media Receiver 500 von der Telekom. Mir wurde versprochen, ich könne auf dutzende Mediatheken der privaten Sender zugreifen und dort alle verpassten Serien anschauen. Zum kleinen Preis kannst du jetzt die beste Software für Videos, Filme und DVDs inklusive Videoverwaltung und Cloud-Manager auf deinem Computer nutzen. Das solltest du dir nicht entgehen lassen! Hat man in den Listen die gewünschten Filme und Sendungen gefunden, spielt MediathekView den jeweiligen Stream ab oder lädt ihn herunter. Für das Abspielen sind externe Media-Player nötig.

MediathekView bevorzugt den MPlayer und VLC media player. Über die Wiedergabefunktion in MediathekView wird der Media-Player mit dem Stream des Films direkt gestartet. Der Mediathek Download auf dem Mac ist so einfach, dass man eigentlich nicht viel erklären muss. Die Freeware Mediathek für Mac durchstöbert für Sie die Video-Angebote der Sender ARD, ZDF, 3sat, NDR, SWR, WDR, arte, KiKa und SF und lädt die gewünschten Clips mit einem Klick auf die Festplatte. Da können Windows-Nutzer nur neidisch gucken. Zur Anleitung: Mediathek Download für Mac . Öffnen Sie anschließend StreamTransport und fügen Sie den soeben kopierten Link in die (leere) URL-Zeile am oberen Rand ein (Rechtsklick, “Einfügen”) und drücken Sie “Enter”.